▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼
Wupper News

WSW bereiten sich auf Betriebsaufnahme der Schwebebahn vor

Die WSW bereiten sich auf die für den 1. August geplante Wiederaufnahme des Schwebebahnbetriebs vor. Nachdem im Mai und Juni Erprobungsfahrten für das neue Betriebssystem stattgefunden haben, geht es nun um die Fahrpraxis von Fahrpersonal und den Mitarbeitern in der Leitstelle. So waren nicht alle der rund 80 Schwebebahn-Fahrerinnen und –Fahrer bei den Erprobungsfahrten während der Betriebspause im Einsatz. Viele verrichteten Dienst im Busverkehr. Damit alle zum Betriebsstart nach der Pause über die nötige Fahrpraxis verfügen, werden ab Donnerstag, 4. Juli, wieder täglich Schwebebahnen unterwegs sein, auch am Wochenende. Die Gelenktriebzüge fahren ohne Fahrgäste jeweils zwischen 8 und 14 Uhr. Bis zu zehn Bahnen sind gleichzeitig auf der Strecke. Das entspricht einem Sieben-Minuten-Takt. Auch am Gerüst selbst wird bis Ende Juli noch gearbeitet. Die WSW montieren noch weitere Absturzsicherungen für die Stromschiene.

Weitere Meldungen der Polizei, von Straßen.NRW und der Bahn findest du auf dieser Seite.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern um ihn zu bewerten!

durchschnittliche Bewertung: / 5. Bewertungen:

▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼

Kommentar schreiben

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Ich akzeptiere

Du kannst diese HTML Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Du bist am Ende der Seite angekommen, aber selbst hier finden sich noch nützliche Informationen

Die nächsten Termine aus unserem Veranstaltungskalender

Rangliste

Position User Taler
1 Merlin 122
2 Krabbe 10
3 EDEL 6
4 Sandromas 6
5 artomo 5
6 DerProfessor 0
Position User Taler