▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼
Wupper News

Wasserrohrbruch in Ronsdorf

Am Donnerstag, 4. Juli, ist in der Lüttringhauser Straße in Ronsdorf eine Hauptwasserleitung gerissen. Das austretende Wasser hat die Straße überflutet, mehrere Keller liefen voll. Die WSW haben das beschädigte Leitungsstück umgehend abgeschiebert. Die Feuerwehr musste mehrere Keller leerpumpen. Die Lüttringhauser Straße wurde zwischen Ascheweg und Erbschlöher Straße gesperrt. Bei dem Schaden handelt es um einen circa 2,5 Meter langen Längsriss in einer 200 Millimeter-Gussleitung aus den 60er Jahren. Zurzeit sind elf Häuser ohne Wasser. Den Anwohnern und Geschäften stehen ein Wasserwagen und zwei Zapfstellen zur Verfügung. Die WSW gehen davon aus, dass die Leitung bis zum Abend repariert ist und die Wasserversorgung wieder hergestellt werden kann. Die Buslinien CE 61, CE 62, 620, 630 und 640 Richtung Lichtscheid werden aufgrund der Sperrung über Erbschlöher Straße und Parkstraße umgeleitet.

Weitere Meldungen der Polizei, von Straßen.NRW und der Bahn findest du auf dieser Seite.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern um ihn zu bewerten!

durchschnittliche Bewertung: / 5. Bewertungen:

▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼

Kommentar schreiben

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Ich akzeptiere

Du kannst diese HTML Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Du bist am Ende der Seite angekommen, aber selbst hier finden sich noch nützliche Informationen

Die nächsten Termine aus unserem Veranstaltungskalender

Rangliste

Position User Taler
1 Merlin 122
2 Krabbe 10
3 EDEL 6
4 Sandromas 6
5 artomo 5
6 DerProfessor 0
Position User Taler