▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼
Wupper News

Herbstferien: Mehr Verkehr am Freitagnachmittag

Meldung von Straßen.NRW :

Leverkusen (straßen.nrw). Nordrhein-Westfalen startet dieses Wochenende in die Herbstferien. Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale rechnet in ihrer Prognose deshalb mit einem erhöhten (Reise-) Verkehr am Freitag (11.10.) ab 14.30 Uhr. Die Situation wird bis gegen 19 Uhr andauern. Besonders betroffen sind davon die Autobahnen, die in Richtung der Küsten führen, etwa die A1, die A31, die A40, die A57 und die A61.

Auf der A1 ist insbesondere in den Bereichen um Schwerte, Dortmund/Unna, Osnabrück und Bremen mit Stau zu rechnen. Auf der A3 sind im gesamten Abschnitt zwischen Köln und Oberhausen (beide Fahrtrichtungen) sowie ab dem Ruhrgebiet in Richtung der Niederlande Staus zu erwarten. Im Großraum Köln muss auf den Autobahnen A1, A3, A4 und A57 mit einer angespannten Verkehrslage gerechnet werden.

Das Straßen.NRW-Baustellenmanagement

Damit die “Urlaubskarawane” möglichst ungehindert durchs Land rollen kann, richtet Straßen.NRW wie üblich ab Freitagmittag (11.10.) keine Tagesbaustellen auf den Hauptreisestrecken mehr ein. Es sei denn, Reparaturarbeiten sind aufgrund der Verkehrssicherheit zwingend erforderlich.

Damit der Verkehr auch in den Baustellen gut fließen kann, hält Straßen.NRW dort immer so viele Fahrspuren wie möglich frei.

Engpässe und Baustellen

Die A44 wird zwischen dem Autobahnkreuz Willich-Neersen und der Anschlussstelle Mönchengladbach-Ost in Fahrtrichtung Mönchengladbach-Ost gesperrt. Dort wird die Fahrbahn saniert. Die Sperrung beginnt Freitag (11.10.) in den Abendstunden um 20 Uhr und dauert bis Samstag (19.10.) um 22 Uhr. Mehr: https://www.strassen.nrw.de/de/presse/meldungen/2019/a44-sperrungen-in-den-herbstferien-bei-moenchengladbach-ost.html

Die A42 wird zwischen den Anschlussstellen Gelsenkirchen-Schalke und Gelsenkirchen-Heßler in Fahrtrichtung Kamp-Lintfort gesperrt. Die Sperrung beginnt Freitag (11.10.), 20 Uhr, und dauert bis Montagfrüh (14.10.) um 5 Uhr an, hier wird die Fahrbahndecke saniert. Mehr: www.strassen.nrw.de/de/presse/meldungen/2019/a42-vollsperrung-in-richtung-kamp-lintfort-in-gelsenkirchen-wegen-fahrbahneinbau.html

Die A59 wird zwischen dem Autobahndreiecken Bonn-Ost und Bonn-Nordost in Fahrtrichtung Köln gesperrt. Die Sperrung dauert von Freitag (11.10.) ab 20 Uhr bis Montag (14.10.) um 5 Uhr. Auch dort findet eine Deckensanierung statt. Eine Woche später ist geplant, die Fahrbahn in der Gegenrichtung zu sanieren. Mehr: www.strassen.nrw.de/de/presse/meldungen/2019/a59-sperrung-der-fahrtrichtung-koeln.html

Neben der Lennetalbrücke (bei Hagen) finden auf der A45 zwischen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Süd in beiden Richtungen Arbeiten statt. Auch auf den Abschnitten Drolshagen bis zum Autobahnkreuz Olpe-Süd sowie von Siegen bis zur Landesgrenze Hessen ist mit Behinderungen zu rechnen.

Weiterhin muss im Wesentlichen auf folgenden Strecken mit Behinderungen gerechnet werden:
– Auf der A33 im Raum Paderborn ist mit Behinderungen und einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen.
– Auf der A61 und der A565 im Bereich Meckenheim kann es zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen kommen.
– Auf der A43 im Raum Bochum-Recklinghausen ist mit Behinderungen und einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen.
– Auf der A44 ist im Bereich Werl mit Staus zu rechnen.
– Die Sperrung für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen auf der Leverkusener A1-Rheinbrücke dauert an.

Ausblick

Im Autobahnkreuz Oberhausen-West werden in der Zeit vom 18.10. bis 21.10. aufgrund Deckensanierung verschiedene Fahrbeziehungen gesperrt.
Die A43 wird zwischen der Anschlussstelle Recklinghausen-Zentrum und dem Autobahnkreuz Recklinghausen in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Die Sperrung dauert von Samstag (19.10.), 10 Uhr bis Montagfrüh (21.10.) um 5 Uhr, der Grund sind Brückenarbeiten. Umleitungen werden großräumig ausgewiesen, zum Beispiel für das Fernziel Münster über die B224, A52 und A43.
Die A44 wird zwischen der Anschlussstelle Mönchengladbach-Ost und dem Autobahnkreuz Willich-Neersen in Fahrtrichtung Krefeld aufgrund einer Deckensanierung gesperrt. Die Sperrung dauert von Sonntag (20.10.) bis Montagfrüh (28.10.) um 5 Uhr. Mehr: www.strassen.nrw.de/de/presse/meldungen/2019/a44-sperrungen-in-den-herbstferien-bei-moenchengladbach-ost.html
Die A46 wird im Bereich des Autobahndreiecks Düsseldorf-Süd in Richtung Neuss von Donnerstag (17.10.) ab 22 Uhr bis Montagfrüh (21.10.) um 5 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird auf die A59 abgeleitet. Im Rahmen der Sperrung wird eine neue Fahrbahndecke aufgebracht.

Blick zu den Nachbarn und anderen Verkehrsträgern

Auch in einigen Provinzen der Niederlande wie Zeeland beginnen die Herbstferien, in den Bundesländern Sachsen-Anhalt, Hessen und Rheinland-Pfalz enden sie.

Auch die Deutsche Bahn nutzt die Herbstferien für umfangreiche Maßnahmen. Details dazu finden Interessierte unter https://bauinfos.deutschebahn.com/nrw.

Aktuelle Verkehrslage
Auf der Seite www.Verkehr.NRW werden Informationen wie die aktuelle Verkehrslage sowie (auch zukünftige) Baumaßnahmen übersichtlich dargestellt. Über 200 Webcams vermitteln den Nutzern einen “Eindruck wie vor Ort”.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern um ihn zu bewerten!

durchschnittliche Bewertung: / 5. Bewertungen:

▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼

Kommentar schreiben

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Ich akzeptiere

Du kannst diese HTML Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Du bist am Ende der Seite angekommen, aber selbst hier finden sich noch nützliche Informationen

Die nächsten Termine aus unserem Veranstaltungskalender

Rangliste

Position User Taler
1 Merlin 122
2 Krabbe 10
3 EDEL 6
4 Sandromas 6
5 artomo 5
6 DerProfessor 0
Position User Taler