▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼
Wuppertal-Wetter

Was zeigt die Wetterbox?

Wir haben die Wetterbox komplett überarbeitet:

  1. Wetter-Ticker
    Alle Wetterdaten, die die Wetterstation ausspuckt, werden hier als Ticker angezeigt
  2. PMV-Index
    Die Beziehung zwischen gefühlter Temperatur, thermischem Empfinden und gesundheitlicher Gefährdung kannst du hier lesen.
    Die Beziehung wurde über eine Standardisierung des Menschen ermittelt. Die Reaktion des Individuums auf die thermischen Bedingungen kann davon abweichen.
    Weitergehende Informationen dazu findest du im Wetterlexikon.
  3. UV-Index
    Der UV-Index (UVI) gibt die sonnenbrandwirksame solare Bestrahlungsstärke an.
    Weitergehende Informationen dazu findest du ebenso im Wetterlexikon.
  4. Windinfo
    Hier wird dir die Windstärke (laut Skala) und ihre Bezeichnung angezeigt.
    Weitergehende Informationen wie Angaben in km/h und m/s sowie die Auswirkungen an Land und auf See findest du im Beitrag Wind.
  5. Nebelinfo
    Diese Warnung leuchtet auf, wenn aufgrund der aktuellen Wetterlage in nächster Zeit mit Dunst/Nebel gerechnet werden kann.
  6. Glätteinfo
    Hier wirst du gewarnt, wenn aufgrund der Wetterlage mit Glätte auf Straßen und Wegen gerechnet werden kann.
  7. Gewitterinfo
    Diese Anzeige ist noch nicht aktiv, wir arbeiten noch an der Anpassung/Umsetzung zwischen Gewitterwarner und PC.

Diese Daten plus Unwetterwarnungen, Blitze/Gewitter, Niederschlagsradar und Wetter-Webcams haben wir zusätzlich als mobile Seite für dein Smartphone und/oder Tablet unter mobil.wuppertal-wetter.de ins Netz gestellt.

Wuppertal-Wetter

Wetterstation Aprather Weg

Schon seit Jahren beschäftige ich mich hobbymäßig mit dem Wetter und habe daher eine eigene Wetterstation im Garten stehen. Die Daten der Sensoren (Temperatur, Feuchte, Luftdruck, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Helligkeit usw.) werden per Software aufbereitet und Grafiken daraus erstellt. Alle diese Daten stehen dir unter wuppertal-wetter.de zur Verfügung. Die Daten werden ergänzt durch Niederschlagsradar (DWD), eine Blitzkarte (Siemens), Unwetterwarnungen (DWD) und einige andere nützliche Sachen. Wettercams findest du auch noch bei uns. Die eine zeigt unseren Garten, in dem auch unser Wettermast steht, die andere zeigt den Himmel über Wuppertal. Von der letzteren werden täglich Zeitraffer-Aufnahmen erstellt, die ihr euch anschauen könnt. Außerdem findest du in unserem Wetterbereich Informationen zum Wind (Windstärken, Windrichtungen), zu den Wolken (Familien, Gattungen, Arten) und ein Lexikon. Du suchst Informationen zum Fitzroy-Sturmglas oder einer Lichtmühle? Oder du kennst sie noch gar nicht? Dann wirst du auch hier fündig. Surftipps fehlen ebensowenig. Du willst wissen, wann Frühlingsanfang, Sommeranfang, Herbstanfang oder Winteranfang ist? Wir haben die meteorologischen als auch die astronomischen Infos für dich. Informationen gibt es auch zu Sommersonnenwende, Wintersonnenwende und Tag- und Nachtgleiche (Äquinoktium). Der Artikel “Sonne, Mond & Jahreszeiten” erzält dir da mehr zum Thema. Auf unserer neuen Windkarte kannst du die Luftströmungen und noch viele andere Sachen sehen. Schau doch mal rein und entdecke die neue Karte. Seit einiger Zeit machen wir beim Wetternetzwerk von wetter.com mit. Die Daten der Wetterstation am Aprather Weg fließen seit dieser Zeit dort mit ein. Unsere Daten kannst du dort auch direkt mit dem Link https://netzwerk.wetter.com/wetterstation/20065/ abrufen.

Standort der Wetterstation : Wuppertal-Elberfeld (Katernberg, Aprather Weg)
Koordinaten : 51° 16′ 15,59″ N (nördl. Breite), 7° 6′ 24,74″ O (östl. Länge)
Höhe : 243 m über NN
höchster Punkt im Stadtgebiet : 350 m über NN (Lichtscheid)
tiefster Punkt im Stadtgebiet : 100 m über NN (Wupper bei Müngsten)
Ausdehnung des Stadtgebiets : 51° 10…19′ N, 7° 1…19′ O

Was hältst du von der Idee, daß die Wetterstation neben den bisherigen Werten auch den Feinstaub messen kann? Die Materialkosten für den Sensor und die notwendige Elektronik und Gehäuse belaufen sich auf 60-70 €. Leider kann ich das aktuell finanziell nicht stemmen (die Wetterstation mußte zum Jahresanfang repariert werden und ich bekomme z.Zt. nur Krankengeld). Bekommen wir den Betrag durch Spenden zusammen? Spender werden hier gerne genannt. Wenn wir 50 € Spenden zusammen bekommen, zahle ich den Rest. Wer beteiligt sich? Zum Thema Unterstützung gibt es eine separate Seite, die du gerne besuchen kannst.
Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern.
Vermißt du Meßgeräte, Werte oder sonstige Informationen, die hier fehlen?
Ich freue mich, wenn du dein Feedback (Lob, Kritik, Verbesserungsvorschläge o.ä.) als Kommentar unten hinterläßt.


Wuppertal-Wetter

UV-Index

Ab sofort könnt ihr den aktuellen UV-Index bei uns in der Wetterstation sehen !

Der UV-Index (UVI) gibt die sonnenbrandwirksame solare Bestrahlungsstärke an und variiert mit der Bewölkung, mit dem Sonnenstand (also mit geographischer Breite, Tages- und Jahreszeit), mit der Dicke der Ozonschicht, sowie mit der Höhe. Im deutschen Raum sind in den Monaten Mai bis August mittags UV-Indizes zwischen fünf und acht üblich. Gegen 10 und 16 Uhr sind die Werte typischerweise etwa halb so groß.

Der UV-Index wird auch häufig in den Wettervorhersagen angegeben. Dabei handelt es sich um den für den betreffenden Tag zu erwartenden Maximalwert. Den verschiedenen UVI-Werten sind Empfehlungen zum Schutz vor UV-Strahlung zugeordnet (Verhaltensmaßnahmen, Sonnenschutzmittel). Unter Berücksichtigung von UVI und individueller Lichtempfindlichkeit (Hauttyp, erworbener Eigenschutz) soll der Mensch die jeweils geeigneten Schutzmaßnahmen wählen können:

UV-Index Bewertung Schutz
niedrig Kein Schutz notwendig: gefahrloser Aufenthalt draußen möglich.
mittel Schutz notwendig: In der Mittagszeit Schatten suchen, T-Shirt anziehen, Sonnencreme auftragen und Hut aufsetzen.
hoch Schutz notwenidg: In der Mittagszeit Schatten suchen, T-Shirt anziehen, Sonnencreme auftragen und Hut aufsetzen.
sehr hoch Besonderer Schutz notwendig: In der Mittagszeit möglichst nicht draußen aufhalten! Unbedingt Schatten suchen! T-Shirt, Sonnencreme und Hut sind dringend erforderlich.
extrem Besonderer Schutz notwendig: In der Mittagszeit möglichst nicht draußen aufhalten! Unbedingt Schatten suchen! T-Shirt, Sonnencreme und Hut sind dringend erforderlich.

Da jedoch nicht angegeben wird,

  • ob bei konsequenter Anwendung der empfohlenen Schutzmaßnahmen ein dauerndes Leben im Freien ohne Hautschäden möglich ist oder
  • ob zusätzlich Aufenthaltsdauern im Sonnenschein begrenzt werden müssen,
  • ob auch bei sehr kurzzeitigem Aufenthalt im Freien die gleichen Maßnahmen erforderlich sind
  • und weil der Hauttyp ausgeklammert wird,

kann den UV-Index vom Menschen nur als vergleichender Anhalt genutzt werden, ähnlich wie er gelernt hat abzuschätzen, bei welchen Wetterdaten (Temperatur, Windstärke) welche Kleidung Erfrierungen bei einer bestimmten Aufenthaltsdauer und Aktivität im Freien verhindert.

Quelle(n): Wikipedia

▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼

Du bist am Ende der Seite angekommen, aber selbst hier finden sich noch nützliche Informationen

Die nächsten Termine aus unserem Veranstaltungskalender

Rangliste

Position User Taler
1 Merlin 90
2 Krabbe 7
3 Sandromas 6
4 artomo 5
5 DerProfessor 0
6 ADIA 0
7 Mr. Ad 0
Position User Taler