▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼
Allgemeines

WP-Plugin: Blog2Social von Adenion

Original-Nachricht vom 20. Dezember 2018, 22:10 Uhr
geändert/ergänzt am 24. Dezember 2018, 17:50 Uhr
ergänzt am 4. Januar 2019, 8:00 Uhr

WordPress-Plugin: Blog2Social von Adenion
Social Media Automatisierung für den Blog

Hallo Blogger, kennt ihr dieses Plugin schon?

Automatisiertes Crossposting auf Social Media Profilen mit Individualisierungsoptionen. In der Premium-Version zusätzlich Zeitplaner, Social Media Seiten und Gruppen, Multi-User und Multi-Profile. Das liest sich doch gut, oder?! Wir nutzen nutzten es bereits seit einigen Monaten und haben uns dann für die kostenpflichtige Version entschieden. Ein nettes Plugin, auf das wir nicht mehr verzichten möchten wollten. Aber es kam anders.

Nach einem Update traten sporadisch Doppel-Postings bei Facebook auf, die wir aber mit Hilfe des unermüdlichen Supports dann auch gelöst bekamen, dachten wir. Sporadische Fehler (hier durch Unverträglichkeiten verschiedener Plugins hervorgerufen) sind zwar nicht immer einfach zu finden, aber Hauptsache ist, daß das Problem gelöst wurde.

blog2social

Nach 2 Monaten, unzähligen Emails, einigen Logins in meinen Admin-Account durch Adenion, ewigem Vertrösten und nicht helfendem Update reicht es mir nun. Ihr Plugin verträgt sich angeblich nicht mit dem Classic Editor von WordPress.

Ich habe das Plugin deinstalliert und mein Geld zurückverlangt.

[…] eine Rückerstattung des Kaufpreises ist kein Problem. Wir können Ihren Ärger verstehen.

Heute morgen bekam ich die Info, daß Geld zurück kein Problem sei. Mal schauen, wann es bei uns eintrifft.

Leider verändert das von Ihnen genutzte Plugin „Classic Editor“ die Funktionsweise von Blog2Social nach wie vor so, dass das beobachtete Doppelposten auftritt, sobald eingespielte Beiträge manuell bearbeitet und erneut gepostet werden.

Der Classic Editor soll also daran schuld sein. Das Problem tritt allerdings auch auf, wenn Artikel nicht bearbeitet werden (habe ich aber schon mehrfach mitgeteilt).

Leider konnten wir das Verhalten auf unserem Blog nicht reproduzieren, sodass wir, um es nachprüfen zu können, einen tempörären Zugang zu Ihrem Blog benötigen. Wenn Sie möchten, können Sie uns den Zugang zukommen lassen, damit wir einen entsprechenden Test direkt auf Ihrem Blog durchführen können.

Diese Aussage lese ich zum x-ten Mal. Logins mit meinem Admin Account habe ich auch schon mehrfach ermöglich, aber auch das half nicht.
Irgendwann ist dann mal Feierabend.

Diese nacht Email-Bestätigung bekommen, daß das Abo gekündigt ist. Das Geld wurde zurückerstattet.

Blog News

Merlin hat gezaubert

Die vorige Menüführung war nicht schlecht, aber … besser geht immer. Es gab zu viele Menüpunkte, daher wirkte es überladen und somit unübersichtlich. Vielen Dank für euer Feedback. Es hat mir bei der Umsetzung sehr geholfen.

Einige Punkte waren nicht mit den bord-internen Mitteln umsetzbar, Plugins gab es dafür auch nicht. Programmieren war angesagt, aber es war nicht so trivial. In den letzten beiden Tagen gab es einiges zu tun, zwischendurch wurde das Layout durch’s Experimentieren auch schon mal “geschrottet”. Sorry dafür. Jetzt sollte alles wieder funktionieren.

Hier die Neuigkeiten im Detail:

  1. Der Kopfbereich ist jetzt aufgeräumter.
  2. Die Tagesinfo befindet sich jetzt unter dem Blognamen.
  3. Die Wetterdaten sind nach ganz links gewandert.
  4. Die Socialmedia- und Medien-Buttons sind jetzt auch ganz links zu finden.
  5. Die beiden Menüquerbalken oben sind verschwunden.
  6. Im linken Seitenmenü befinden sich alle Themen-Kategorien zur Auswahl.
  7. Die vielen Seiten zu den Kategorien sind jetzt nicht mehr konstant im Blickfeld, sondern werden im rechten2 linken Seitenmenü je nach Bedarf ein- oder ausgeblendet. Sie sind interaktiv. Der Dummytext verschwindet in ein paar Tagen.1
  8. Den Link zur Startseite habe ich gerade noch unter dem Willkommens-Menü (über der Suche)1 bei den Kategorien und Projekten eingefügt, alternativ könnt ihr auf den Blognamen klicken.
  9. Der Veranstaltungskalender kommt jetzt besser zur Geltung und bekommt von euch hoffentlich auch einige Terminvorschläge über’s Meldeformular.

Wer von euch Menüpunkte vermißt, Fehler sieht, Anregungen hat oder einfach nur seine Meinung mitteilen möchte, nutzt dafür bitte das Kommentarfeld. Wir sind gespannt auf euer Feedback.

1) geändert am 3. Oktober 2018
2) geändert am 6. Oktober 2018

Blog News

Mitrollende Seiten-Menüs

Neu im Blog sind mitrollende Seitenmenüs. Die sogenannten Widgets (Menüboxen) folgen euren Scrollbewegungen in Artikeln und auf Seiten. Über den linken Widgets befindet sich eine Box mit 2 Pfeilen. Diese helfen euch – egal wo ihr im Moment seid – zum Seitenanfang oder zum Seitenende zu springen.

▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼

Du bist am Ende der Seite angekommen, aber selbst hier finden sich noch nützliche Informationen

Die nächsten Termine aus unserem Veranstaltungskalender

Rangliste

Position User Taler
1 Merlin 78
2 Krabbe 7
3 Sandromas 6
4 artomo 5
5 DerProfessor 0
6 ADIA 0
7 Mr. Ad 0
Position User Taler