▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼
WupperGeschichten

Porta Wupperana

Sollte die BUGA (Bundesgartenschau) nach Wuppertal kommen, ist eine spektakuläre Hängebrücke an dieser Stelle geplant.

Ich zitiere mal aus Wikipedia, denn besser beschreiben kann ich es auch nicht:

Der Nützenberger Querriegel ist eine kleinteilige naturräumliche Einheit […] auf dem Stadtgebiet der bergischen Großstadt Wuppertal (Stadtteil Elberfeld) innerhalb der Wuppertaler Senke.

Er bildet eine Engstelle im Durchbruchstal der Wupper zwischen der Elberfelder Kalksenke […] im Osten und dem Sonnborner Kalkgebiet […] im Westen. Die Engstelle wird durch die Erhebungen Nützenberg im Norden und dem Kiesberg im Süden gebildet, die vor dem Wupperdurchbruch einen Höhenzug bildeten.

Die Engstelle wird in verschiedenen Publikationen als Porta Wupperana bezeichnet.

In der dicht bebauten Talachse verlaufen die Verkehrswege Bahnstrecke Düsseldorf–Elberfeld und Bundesstraße 7 (Friedrich-Ebert-Straße), sowie die Strecke der Wuppertaler Schwebebahn durch die Engstelle. Das Stammwerk der Bayer AG und das Heizkraftwerk Elberfeld befinden sich ebenfalls in der Engstelle.

Das Foto entstand während der Veranstaltung “Wuppertal 24 h Live” im Jahr 2018 vom Hochhaus der Stadtsparkasse Wuppertal aus.

Merlin

Info zu Merlin

Schon in den 80er Jahren wurde der Name “Merlin” von mir genutzt.
Zu der Zeit habe ich CB-Funk betrieben und es war mein Skip (Rufname).
Zu der Zeit habe ich am Merlinweg in Wuppertal gewohnt; daher stammt der Name.
Er liegt auf dem Nützenberg, hier sind die Strassen nach Raubvögeln benannt.

In verschiedenen Mailboxen und dann auch im Internet nutzte ich den Namen weiter,
sowohl als Benutzername als auch als Email-Adresse.

Bei Statistik-Auswertungen meiner Webseiten stellte sich dann raus,
daß Suchmaschinen den Begriff in anderen Zusammenhang brachten.
Dazu mehr in der Begriffserklärung.

Internet-Radio habe ich schon längere Zeit gehört,
bis dann irgendwann der Wunsch da war, selbst zu senden.
Anfangs habe ich beim “Eifeler Hitradio” mitgemacht,
das es aber schon seit ein paar Jahren nicht mehr gibt.
Danach war ich einige Zeit bei “Euer Radio”,
von Juni 2016 bis Juli 2018 war ich bei “Radio Randgruppe”.
Wie sich zeigte, hat es ein paar Monate später zugemacht,
und ich habe es zur rechten Zeit verlassen.
Durch das Feueretal-Festival in Wuppertal bin ich zur Mittelalter-Musik gekommen.
Aktuell lausche ich viel beim Zwischenwelten-Radio und wer weiß?!
Vielleicht ergibt sich ja in nächster Zeit, daß ich mal wieder sende.

▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼

Du bist am Ende der Seite angekommen, aber selbst hier finden sich noch nützliche Informationen

Die nächsten Termine aus unserem Veranstaltungskalender

Rangliste

Position User Taler
1 Merlin 90
2 Krabbe 7
3 Sandromas 6
4 artomo 5
5 DerProfessor 0
6 ADIA 0
7 Mr. Ad 0
Position User Taler