Mahlzeit, Gast 
Allgemeines

SSD ist nicht gleich SSD

In heutigen Rechnern befinden sich ja zunehmend SSD-Laufwerke, dabei steht SSD für Solid-State-Drive. Wahrscheinlich auch bei deinem Rechner, wie sogar in meinem Notebook. Laut BIOS- und Windows-Info besitzt es eine HDD und eine SSD mit 64GB.

Dein System-Laufwerk ist zu klein?

Alle Windows-Betriebssysteme von 7-10 geben 16-20 GB Mindestanforderung an, wobei ja dann noch Updates etc. dazu kommen, nicht zu vergessen die eigenen Anwendungsprogramme. Mit 64 GB Kapazität ist da für zusätzliche Programme schnell Feierabend.

Welches Laufwerk ist das richtige für dich?

In den wenigsten Fällen ist ja heutzutage noch ein Handbuch dabei, bei dem man sehen kann, welche internen Anschlüsse denn so vorhanden sind, da muß dann die Herstellerseite herhalten.

Desktop oder Notebook?

  • Desktop : Bei geöffnetem Gehäuse ist meist auf dem Mainboard die Bezeichnung abzulesen, über die man dann beim Hersteller schauen kann. Normalerweise sind hier SATA-Anschlüsse vorhanden, an die man “normale” interne SSDs (Formfaktor 2,5″, Bauhöhe 7 mm) anschliessen kann.
  • Notebook : Das ist nicht so trivial wie die meisten denken, denn es ist in den seltensten Fällen Platz für eine SSD wie sie im Desktop verbaut wird. In meinem Fall war nicht viel über die Dokumentation zu erfahren. Dort stand nur etwas von PCIe (PCI-Express). So blieb mir nichts anderes übrig, als mein Laptop vorsichtig zu zerlegen (Achtung, Garantieverlust). Dort fand ich die Bezeichnung M.2.

M.2 … Was ist denn das?

Solid-State-DriveDabei handelt es sich um einen Standard mit verschiedenen Varianten mit bis zu vier PCI-Express-Lanes, einer SATA-Revision und/oder einem USB3.0-Port über einen Anschluß. Die einzelnen Typen unterscheiden sich durch Kerben (Keys) auf der Kontaktseite (siehe auch Fotos). Darauf mußt du beim Tausch achten. Bei mir waren es zwei Kerben, die laut Fachverkäufer eine SATA-Variante benötigt.

Ich muß leider ein paar Tage warten, bis ich meine SSD tauschen kann, es war gerade keine verfügbar, kommt aber kurzfristig wieder rein.
Solid-State-Drive
Dir wünsche ich dann viel Erfolg beim Tausch deiner SSD. Schreibe gerne einen Kommentar, ob dir das geholfen hat und wie deine Erfahrungen beim SSD-Tausch sind.

Weitere Details zu SSDs findest du bei Wikipedia mit den Begriffen Solid-State-Drive und M.2.

Die nächsten Termine aus unserem Veranstaltungskalender

Aktivste Benutzer

Position User Taler
1 Merlin 22
2 Fritz 20
3 Max 6
4 Krabbe 0
5 DerProfessor 0
6 ADIA 0
7 Mr. Ad 0
Position User Taler