▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼
Wupper News

Nordbahntrasse wird zur Einbahntrasse

Immer wieder kommen sich Radfahrer, Fußgänger und sonstige Nutzer an Wochenenden auf der Trasse ins Gehege und es gibt Streit oder es passieren Unfälle.

Die Wuppertalbewegung teilte uns eben mit, daß deswegen ab kommendem Wochenende ein Pilotversuch startet.

Dazu soll folgende Regelung gelten:

  • Samstags: Fahrt-/Laufrichtung West → Ost (Vohwinkel → Barmen)
  • Sonntags: Fahrt-/Laufrichtung Ost → West (Barmen → Vohwinkel)

Wenn diese Maßnahme zur Verbesserung auf der Trasse führt, soll die Regelung ab Herbst dauerhaft gelten.

Eine eigens dafür eingerichtete Trassenpolizei soll dies überwachen und Verstösse ahnden.

Lok-o-Motiv

Ausbau der Regiobahn

Die “Rheinische Strecke” ging einst von Dortmund/Hörde bis Düsseldorf/Derendorf und hatte in Wuppertal die Haltestellen/Bahnhöfe Wichlinghausen, Heubruch, Rott, Loh, Ostersbaum, Mirke, Ottenbruch, Dorp, Varresbeck, Lüntenbeck und führte dann über Dornap-Hahnenfurth und Mettmann weiter nach Düsseldorf.

Mit dem Abbau des Kalks in Dornap-Hahnenfurth wurde die Strecke dann unterbrochen, dort sind heute größe Täler bzw. Seen entstanden. Bis zum Bahnhof Dornap-Hahnenfurth wird die Strecke noch für Güterverkehr genutzt.

Auf Wuppertaler Gebiet wurde aus der Strecke die “Nordbahntrasse” als Rad- und Wanderweg.

1992 wurde die Regiobahn gegründet, die dann 1999 den Betrieb von Düsseldorf bis Mettman als S28 übernahm.

Seit 2014 wird an der Verlängerung von Mettmann-Stadtwald über Dornap-Hahnenfurth bis nach Wuppertal geplant bzw. gebaut. Dabei führt ein neues Streckenstück entlang der B7 bis zum Abzweig an der Strecke von W.-Vohwinkel nach Velbert-Neviges (S9). Hierzu sind ein Stützbauwerk und eine Unterführung notwendig.

Wir haben uns den aktuellen Stand heute angeschaut und ein paar Fotos für euch gemacht.

Der geplante Eröffnungstermin ist der Fahrplanwechsel im Dezember 2019.

Quellen: Bahnen Wuppertal, Regiobahn

Lok-o-Motiv

Bahnhöfe und Haltepunkte in und um Wuppertal

Es war einmal … da zählte man in Wuppertal insgesamt 32 Stationen, auf denen ein Personenverkehr zu verzeichnen war. Dazu gab es einen Betriebsbahnhof, etliche Verschiebe- bzw. Rangierbahnhöfe sowie auf den meisten Halten auch Güterverladestellen. Folgende Strecken gab es im Stadtgebiet:

  • Bergisch-Märkische Strecke : Trasse durchs Tal (Langerfeld – Vohwinkel)
  • Rheinische Strecke : Nordbahntrasse, Trasse an den Nordhängen der Stadt
  • Cronenberger Strecke : Sambatrasse, Trasse vom Tal auf die Südhöhen
  • Remscheider Strecke : Trasse Richtung Lennep
  • Beyenburger Strecke : Trasse Richtung Radevormwald
  • Hattinger Strecke : Trasse Richtung Ruhrgebiet

Bahnhöfe in Wuppertal :
Vohwinkel, Sonnborn, Zoologischer Garten, Steinbeck, Elberfeld, Unterbarmen, Barmen, Oberbarmen, Langerfeld, Ronsdorf, Nächstebreck, Wichlinghausen, Heubruch, Rott, Loh, Ostersbaum, Mirke, Ottenbruch, Dorp, Varresbeck, Lüntenbeck, Hindenburgstraße, Boltenberg, Burgholz, Küllenhahn, Neuenhof, Cronenfeld, Cronenberg, Rauental, Öhde, Laaken, Beyenburg

Bahnhöfe um Wuppertal herum :
Remscheid-Lüttringhausen, Schwelm West, Dornap-Hahnenfurth, Solingen-Gräfrath, Remlingrade, Dahlerau, Dalhausen, Wilhelmstal

Waren wir nicht sogar mal die Stadt mit den meisten Bahnhöfen ?

Bahnhöfe und Haltepunkte in und um Wuppertal

Lok-o-Motiv

Nordbahntrasse kurzzeitig gesperrt

Info von der

Die Nordbahntrasse muss kurzzeitig gesperrt werden. Zwischen Buchenstraße und Rödigerstraße muss ein Baum gefällt werden, der nicht mehr standfest ist. Daher ist die Trasse auf diesem Abschnitt heute für etwa drei Stunden gesperrt. Trassen-Nutzer müssten in dieser Zeit auf die Straßen am Rott ausweichen.

Allgemeines

Start an der Schwarzbachtrasse

Info von der

Die Arbeiten an der Schwarzbachtrasse sind in diesem Monat gestartet. Der 2. Arbeitsmarkt unterstützt die Wuppertalbewegung auch bei diesem Projekt und hat begonnen, die Gefahrenbäumen an der Trasse zu beseitigen.

Damit wird das Baufeld frei für die weiteren Arbeiten wie dem Entfernen der Schienen und Schwellen und der Ausschreibung der vom 1. Arbeitsmarkt hoffentlich noch in diesem Jahr durchzuführenden Arbeiten an Tunnel, Stützwänden und Brücken. Auf der Website haben wir unter Schwarzbachtrasse/Bildergalerie eine Bildergalerie begonnen, die den Fortgang der Arbeiten dokumentieren wird.

360° Panorama

Panoramen erfolgreich migriert


Nach den System-/Wartungsarbeiten sind alle Panoramen wieder online.

Viel Spaß beim Anschauen 😉

▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼

Du bist am Ende der Seite angekommen, aber selbst hier finden sich noch nützliche Informationen

Die nächsten Termine aus unserem Veranstaltungskalender

Rangliste

Position User Taler
1 Merlin 78
2 Krabbe 7
3 Sandromas 6
4 artomo 5
5 DerProfessor 0
6 ADIA 0
7 Mr. Ad 0
Position User Taler