▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼
Allgemeines

Mondfinsternis 2018

Nachdem ich der vorigen Nacht wegen der Hitze schlecht geschlafen habe und dann auch noch früh wieder wach geworden bin, war die letze Nacht nochmal anstrengend. Aber die Mondfinsternis zog mich mitsamt meiner Kamera nach draußen. Wie ich sah, waren wir nicht alleine, es wurden immer mehr an der Pahlkestraße. Leider war der Mond anfangs so dunkel und am Horizont Dunst, daß wir ihn erstmal nicht bemerkt haben.

Ich habe aus den Bildern – mehr als 100 waren es – einige rausgesucht und zu einer Serie zusammengestellt. Ich muß dazu sagen, daß ich mich bisher mit Nacht- bzw. Mondfotografie noch nicht beschäftigt habe, aber ich denke die Bilderstrecke ist doch recht gut geworden, oder?!

Bei der Bearbeitung diese Nacht bin ich am PC eingeschlafen und habe dann heute morgen weitergemacht.

Hier könnt ihr euch den Mond in höherer Auflösung anschauen: FullHD (1920 Pixel Breite), UltraHD (3840 Pixel Breite)

Hier noch die einzelnen Bilder in der Fotogalerie.

▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼

Du bist am Ende der Seite angekommen, aber selbst hier finden sich noch nützliche Informationen

Die nächsten Termine aus unserem Veranstaltungskalender

Rangliste

Position User Taler
1 Merlin 78
2 Krabbe 7
3 Sandromas 6
4 artomo 5
5 DerProfessor 0
6 ADIA 0
7 Mr. Ad 0
Position User Taler