▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼
Lok-o-Motiv

Eure Vorschläge für die alten Schwebebahnen

Am 8. Oktober 2018 haben die WSW die nächste neue Schwebebahn aus Valencia bekommen. Nach einer mehrmonatigen Pause war es der vierzehnte Gelenktriebwagen der neuen Baureihe (GTW 15). Die Lieferungen waren ausgesetzt worden, nachdem ein Fahrzeug bei einer Fahrt das Gerüst berührt hatte. Die nächste neue Bahn wird dann vier Wochen später in Wuppertal erwartet. Danach sollen sie im Zwei-Wochen-Rhythmus geliefert werden. Entsprechend werden die WSW dann jeweils ein Alt-Fahrzeug außer Betrieb nehmen. Insgesamt werden es dann 31 neue Gelenktriebwagen sein.

Somit geht es jetzt Zug um Zug, wenn keine Zwischenfälle mehr geschehen. Die ehemals 24 orange-blauen Wagen aus den 70er Jahren (GTW 72) sind dann auch in absehbarer Zeit Geschichte.

Laut WZ (Westdeutsche Zeitung) haben die WSW angekündigt, daß eine der Bahnen für eigene Zwecke eingelagert werden soll, was wir sehr begrüssen. Diese Schwebebahn wieder flott zu machen und wie den Kaiserwagen als Sonderzug fahren zu lassen wäre doch eine schöne Idee, oder?! Gut ist auf jeden Fall, daß einer erhalten bleibt und nicht im wahrsten Sinne des Wortes “der Zug abgefahren” ist.

Der Fantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt: Schwebebahn-Disco? Schwebebahn-Museum? Was ist eure Idee?

Wir sind sehr gespannt auf eure Vorschläge in den Kommentaren.

WupperGeschichten

Historisches Postkarten-Motiv

Was wären die Wuppertaler ohne ihre Schwebebahn? Der Kaiserwagen ist besonders gerne Fotomotiv.

Es gab damals eine Postkarte, auf der eine alte Schwebebahn, ein Dampfzug und die Strassenbahn (ja, die gab es bei uns auch mal) an der Sonnborner Brücke mit der Wupper zu sehen waren.

Genau dieses Motiv wurde 2008 beim NRW-Tag in Wuppertal nachgestellt. Da sowohl Zugverkehr als auch Schwebebahnverkehr nicht lange aufgehalten werden durften, gab es ein sehr kleines Zeitfenster dafür (1-2 Minuten) und auch nur eine bestimmte Stelle, an der extra dafür eine Tribüne aufgebaut wurde. Sogar einen alten Strassenbahnwagen schaffte man dafür extra nach Sonnborn. Auch ein alter Bus war anwesend. Da durften historisch gekleidete Personen natürlich nicht fehlen.

Hier seht ihr die Fotoserie dazu. Die kleinen Bilder könnt ihr durch Anklicken größer anzeigen lassen.


▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼

Du bist am Ende der Seite angekommen, aber selbst hier finden sich noch nützliche Informationen

Die nächsten Termine aus unserem Veranstaltungskalender

Rangliste

Position User Taler
1 Merlin 122
2 Krabbe 10
3 EDEL 6
4 Sandromas 6
5 artomo 5
6 DerProfessor 0
Position User Taler