▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼
Lok-o-Motiv

Neues aus dem Hobbyraum

Du fragst dich, wieso es an unserer Modellbahn nicht weiter geht?

Die Frage ist berechtigt, lange Zeit ist hier gar nichts passiert. Zuerst habe ich – durch den Job bedingt – kaum noch Freizeit gehabt und wenn ich dann Zeit hatte, war ich platt von der Arbeit. Und der letzte Sommer war ja nun kein Wetter zum Modellbauen, er war zu heiß für irgendwelche Arbeiten, oder?! Zum Jahresende hin bin ich verunfallt und seitdem nur eingeschränkt handlungsfähig (bis hoffentlich bald alles wieder verheilt ist).

Ein paar aktuelle Bilder habe ich für dich:

  • Bild 1: Fast fertiger Bereich
    Hier muß unter der Anlage noch komplett verkabelt werden. Leider haben die Straßenbauer schlampg gearbeitet und es müssen noch Straßenschäden beseitigt werden.
  • Bild 2: zerstörte Gebäude
    Bei Arbeiten am Regal über dem Güterbereich ist leider ein Brett abgestürzt und hat drei Gebäude zertrümmert: ein Lagerhaus (oben rechts), einen Gaskessel (mittig) und ein Stellwerk (links).
  • Bild 3: Zu-/Ausfahrt Werkstatt und Rollenprüfstand
    Neben dem Güterbahnhof und Betriebswerk steht ein Arbeitstisch (Werkstatt), das ist die Zu- und Ausfahrt.
  • Bild 4: Werkstattbereich und Rollenprüfstand
    Rollendes Material wird hier zu Zügen zusammengestellt und gewartet bzw. repariert.
  • Bild 5: Moba-Stellwerk
    Die gesamte analoge Anlage wird aus mehreren Bereichen/Segmenten bestehen, die je mit eigenen Fahrtreglern/Trafos individuell versorgt werden und jeweils in mehrere Blockabschnitte unterteilt werden. Den Gleisplan inkl. Steuer- und Kontrollelementen wird das Alu-Blech aufnehmen. Dahinter seht ihr vier kleine TFT-Monitore, die die verborgenen Teile (Berginneres und Schattenbahnhof) per kleiner Kameras zeigen.

Sobald es etwas Neues zu berichten gibt, wirst du es hier im Blog lesen können. Auf den Webcams kannst du auch schauen was sich tut.

Du hast Fragen oder Anregungen? Nur zu, mein Frau und ich beißen nicht. Nutze den Kommentarbereich, um es los zu werden. Alternativ findest du im Impressum weitere Kontaktwege.

Lok-o-Motiv

Modellbahn-Farbcodierungen

Leider gibt es zwischen den verschiedenen Herstellern keinen gemeinsamen Standard für die verwendeten Kabelfarben.
Wir haben hier für euch einige Hersteller mit ihren Farbcodierungen zusammengetragen.
Solltet ihr Fehler finden, sagt uns bitte Bescheid.
Habt ihr Informationen zu anderen Herstellern, teilt sie uns gerne mit, damit wir sie hier aufnehmen können.

Funktion Minitrix Fleischmann Arnold Roco
Fahrspannung
0…12V=
Pluspol
Minuspol
rot
blau
gelb
gelb
rot
schwarz
gelb
blau
Wechselspannung
16V~
Zuleitung
Masse
schwarz
weiß
weiß
schwarz
braun/gelb
grau
grau
schwarz
Weichen gerade
abzweigend
Masse
gelb
grün
weiß
hellbraun
braun
schwarz
blau
violett
grau
grün
rot
schwarz
Signale Fahrt
Halt
Masse
grün
rot
weiß
grün
rot
schwarz
grün
rot
grau
grün
rot
schwarz
Entkupplungsgleis Zuleitung
Masse
grün
weiß
braun
schwarz
blau
grau
rot
schwarz
Beleuchtung Zuleitung
Masse
schwarz
weiß
weiß
schwarz
gelb
grau
weiß
schwarz

Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr.

Lok-o-Motiv

Steffisburg: Bahnen und Technik

In Steffisburg (unserer Modelleisenbahnanlage) wird es 4 verschiedene Bahntypen geben:

  • Eisenbahn
  • Straßenbahn
  • Zahnradbahn (Bergbahn)
  • Seilbahn

Die Steuerung erfolgt bei allen unterschiedlich. Im folgenden gehen wir darauf genauer ein.

Eisenbahn

Die Fahrspannungversorgung geschieht durch unterschiedliche Trafos, da durch Steigungen, Gefälle, enge Radien etc. unterschiedliche Geschwindigkeiten nötig sind. Alle Strecken werden durch Blockstreckenmodule abgesichert, die an Knotenpunkten oder in Rangierbereichen manuell gesteuert werden können. Da wir (gute alte) analoge Technik einsetzen, haben wir uns für bistabile Relais zur Blockstreckensteuerung entschieden. Eine Besonderheit wird der Abzweig zur Kiesgrube werden. Dort wird ein Güterzug pendeln, der aber auf die Hauptstrecke herausfahren und auch wieder hereinfahren kann. Die Details dazu könnt ihr im PDF-Dokument “Abzweig Kiesgrube” sehen, das wir gleich noch posten werden.

Straßenbahn

Durch die Stadt bis zum Betriebswerk wird eine Straßenbahnstrecke laufen. Dies wird eine besondere Herausforderung, denn dabei handelt es sich um eine Strecke für 2-Leiter-Gleichstrom mit 2 Kehrschleifen und 4 Blockstrecken für 3 Straßenbahnen. Zusätzliche Haltepunkte werden mit Aufenthaltsschaltern (A) realisiert, die Blockstellensteuerung mit bistabilen Relais, wobei es eine Einfahrsperre (Verriegelung) für die gemeinsame Strecke (Hin- und Rückfahrt) erfordert. Abkürzungen in meiner Skizze sind: UF= Fahrspannung, RK= Reedkontakt, HP= Haltepunkt. Schaut’s euch mal an und sagt mir, ob ihr aus der Mischung von Gleisplan und Schaltplan schlau werdet und was ihr davon haltet. Da immer 1 Blockstrecke mehr benötigt wird als Fahrzeuge unterwegs sind, müssen es also 4 Blockstrecken sein, wovon sich (bedingt durch den eingleisigen Teil) zwei Blockstrecken zum Teil überschneiden. Also müssen diese beiden betroffenen Blockstrecken gegeneinander verriegelt werden. Desweiteren muß für den eingleisigen Teil die Fahrspannung je nach durchfahrender Straßenbahn umgepolt werden. Die Umsetzung habe ich mit 7 bipolaren Relais (mit je 2xUM-Kontakten) und 6 Reed-Kontakten geplant, wobei der jeweils letzte Waggon der Strassenbahn einen Neodym-Magneten bekommt um die Blocksteuerung zu beeinflussen. Den Entwurf seht ihr im PDF-Dokument “Strassenbahn”, das gleich noch folgen wird.

Zahnradbahn (Bergbahn)

Die Zahnradbahn wird durch eine Pendelzugsteuerung (Fertigmodul PZS-2 von tams) gesteuert. Dabei entspricht der Bergbahnhof dem Endbahnhof 1, Haltepunkt 1 und 2 dem Hauptbahnhof im Ort und die beiden Abstellgleise dem Endbahnhof 2. Es fahren also zwei Züge abwechselnd herauf zum Bergbahnhof.

Seilbahn

Die Seilbahn ist von Brawa. Der Motor wird in der Bergstation sitzen und benötigt lediglich eine Gleichspannung zwischen 8 und 14 Volt, die von einem “normalen” Fahrtregler (Trafo) kommen wird.

▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼

Du bist am Ende der Seite angekommen, aber selbst hier finden sich noch nützliche Informationen

Die nächsten Termine aus unserem Veranstaltungskalender

Rangliste

Position User Taler
1 Merlin 90
2 Krabbe 7
3 Sandromas 6
4 artomo 5
5 DerProfessor 0
6 ADIA 0
7 Mr. Ad 0
Position User Taler