▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼
WupperGeschichten

Eröffnung der B7 über den Döppersberg

Am Montag, den 10. Juli 2017, dürfen ab 3 Uhr die ersten Autos wieder über die B7 über den Döppersberg fahren, nachdem die Eröffnung am 8. und 9. Juli parallel zum Elberfelder Cocktail gefeiert wurde.

Ich bin gespannt wann alles fertig ist und der neue Busbahnhof in Betrieb geht.

Ich zitiere Radio Wuppertal mal hier:

B7 am 10. Juli wieder offen
Der Öffnungstermin der B7 steht fest: am 10. Juli wird Wuppertals wichtigste Straße am Döppersberg wieder für Autos freigegeben. An den beiden Tagen davor wird das Eröffnungsfest gefeiert. Schon am 29. Mai gibt es wegen der Änderungen einen Fahrplanwechsel bei den WSW. Die Ohligsmühle als Haltepunkt für Busse fällt weg. Der komplette Busverkehr in Richtung Norden und Süden wird auf den Wall und die Morianstraße verteilt. Der Wall wird wieder zur Einbahnstraße. Bis zum Neumarkt sind vier Haltestellen geplant. Die Busse, die in Richtung Süden fahren, fahren von der Morianstraße ab. Wie schon bei der letzten Haltestellenverlegung werden die WSW Mitarbeiter einsetzen, die helfen, den Weg zu den Haltestellen zu finden.

▲ Seitenanfang ▲▼ Seitenende ▼

Du bist am Ende der Seite angekommen, aber selbst hier finden sich noch nützliche Informationen

Die nächsten Termine aus unserem Veranstaltungskalender

Rangliste

Position User Taler
1 Merlin 78
2 Krabbe 7
3 Sandromas 6
4 artomo 5
5 DerProfessor 0
6 ADIA 0
7 Mr. Ad 0
Position User Taler