Allgemeines

Grundsteinlegung für Aralandia im Grünen Zoo Wuppertal

Gestern wurde ein weiterer Meilenstein beim Projekt Aralandia im Grünen Zoo Wuppertal erreicht. In Anwesenheit und mit Unterstützung von Oberbürgermeister Andreas Mucke fand die Grundsteinlegung für Aralandia statt. Aralandia ist mit einem Kostenumfang von über 5 Mio. Euro das bislang größte Projekt des Zoo-Vereins in seiner über 60-jährigen Geschichte. Aus der Absicht, die veraltete Papageienhaltung des Grünen Zoos zu modernisieren, hat sich im Laufe der Zeit durch ein wegweisendes Konzept für die Ex-Situ-Erhaltung von stark bedrohten Aras ein Projekt mit europäischer Tragweite für Zoologische Gärten entwickelt. Die Bauarbeiten sind bereits in vollem Gange, die ersten Grundleitungen und Schächte wurden bereits verlegt und die Bodenplatte des Besucherzentrums wird in Kürze hergerichtet.

Quelle: Zoo Wuppertal

Die nächsten Termine aus unserem Veranstaltungskalender

Aktivste Benutzer

Position User Taler
1 Merlin 34
2 Krabbe 0
3 DerProfessor 0
4 ADIA 0
5 Mr. Ad 0
6 Moritz 0
7 Blockfahrerchen 0
8 EDEL 0
9 Nodira 0
10 Rui 0
Position User Taler