Schwebewahn

Umfrage: Welche Farbe gefällt euch am besten?

Bei den neuen Schwebebahnwagen, die ja seit 1. August wieder den Betrieb aufgenommen haben, gibt es die Innenausstattung in drei verschiedenen Farben.
Welche Farbe ist euer Favorit?

Nehmt bitte zahlreich an der Umfrage teil.
Der Beitrag darf auch gerne geteilt werden.

Welche Farbe der Innenausstattung ist euer Favorit?







Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

rote Innenausstattung

Schwebewahn

Umfrage: Fährt die Schwebebahn am 1. August wieder?

Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) wollen am 1. August die Schwebebahn wieder für uns fahren lassen. Den Countdown seht ihr oben auf der Seite und in unserem Artikel vom 7. März.
Tja … wir hatten es vermutet … es wird knapp mit dem Termin 1. August. Noch ist keine neue Genehmigung für den Betrieb erteilt. Laut Radio Wuppertal fehlen noch Unterlagen, auf die Stadtwerke und Bezirksregierung warten.
In den verbleibenden drei Wochen kann noch viel passieren. Aber glaubt ihr dran? Was sagt ihr? Stimmt mit ab!

Fährt die Schwebebahn am 1. August wieder?

  • JA! (25%, 4 Stimmen)
  • NEIN! (75%, 12 Stimmen)

abgegebene Stimmen: 16

Loading ... Loading ...

Das Teilen der Umfrage und Kommentare sind ausdrücklich erwünscht.

 

Aktuelle News vom 22. Juli: siehe Kommentar
Stand der Abstimmung bei Eingang der News:
• JA! (27%, 4 Stimmen)
• NEIN! (73%, 11 Stimmen)

Aktuelle News vom 23. Juli: siehe Kommentar
Es wird weitere Schwebebahn-Pausen geben.

Schwebewahn

Schwebebahn-Countdown

Am 1. August soll die Schwebebahn wieder fahren.
Die erste planmäßige Fahrt ab Vohwinkel ist um 5:12 Uhr, ab Oberbarmen um 5:15 Uhr.

vor 0 Monaten, 21 Tage, 11 Stunden, 22 Minuten.

Schwebewahn

Tuffi und die Schwebebahn

Wenn man heute herumfragt wer Tuffi war bzw. ob jemand die Geschichte kennt, so ist das Ergebnis meist ernüchternd, denn viele glauben oder kennen die Geschichte um den Elefanten nicht, der fest zur Geschichte der Schwebebahn gehört und dessen Name sogar zum Markenzeichen wurde.

Hier ist die Story:

Im Juli 1950 gastierte der Zirkus Althoff in Wuppertal und wollte zu Werbezwecken mit dem Elefantenmädchen Tuffi eine Fahrt in der Schwebebahn unternehmen. Ähnliche Aktionen hatte es zuvor auch schon gegeben, so war der kleine Elefant in anderen Städten auch schon Straßenbahn gefahren. Am 21. Juli bestieg Tuffi vormittags an der Station Alter Markt die Schwebebahn Richtung Elberfeld, zusammen mit Zirkusdirektor Franz Althoff, dessen Sohn Harry, einem Wärter und zahlreichen Pressevertretern. In dem Wagen war es eng und laut. Auf der Fahrt schaukelte und quietschte die Bahn. Tuffi geriet in Panik und zwar so sehr, daß sie schnellstmöglich aus der Bahn heraus wollte.

Nachdem sie eine Weile in der Bahn herumgetobt war, eine Sitzbank beschädigt und zwei Reporter verletzt hatte, sprang sie durch ein Fenster nach draußen. In diesem Moment befand sich die Bahn zwölf Meter über der Wupper und fuhr auf die Station Adlerbrücke zu. Tuffi stürzte in den Fluß. Wie durch ein Wunder trug der kleine Elefant außer einem mordsmäßigen Schreck keine schweren Verletzungen davon. Berichtet wird lediglich von einer „Schramme am Hinterteil“. Tuffi konnte selbständig ans Ufer klettern und wurde wieder in den Zirkus gebracht. Unangenehmere Folgen hatte der Vorfall für Zirkusdirektor Althoff und den verantwortlichen Abteilungsleiter der WSW-Verkehrsbetriebe. Sie wurden wegen Transport-Gefährdung und – im Falle Althoffs – fahrlässiger Körperverletzung zu Geldstrafen verurteilt. Tuffi blieb im Zirkus Althoff bis zu dessen Auflösung 1968. Danach war sie bis zu ihrem Tod im Jahre 1989 bei einem französichen Zirkus.

Quelle: WSW (Wuppertaler Stadtwerke)

Von dem ganzen Vorfall gibt es keine Fotos trotz der vielen Reporter. Lediglich eine Fotomontage findet sich als Postkartenmotiv.

Die ehemaligen Milchwerke Köln-Wuppertal verkauften ihre Milchprodukte Tuffi unter dem Namen des Elefanten aus der Schwebebahn. Inzwischen werden die Tuffi-Milchprodukte von Campina vertrieben.

Tuffi spielt auch für die touristische Vermarktung Wuppertals eine Rolle. So ist beispielsweise in der Wuppertaler Touristeninformation ein Sortiment an Souvenirs mit Tuffi-Motiv erhältlich. Weiterhin wurde Tuffi von den Wuppertaler Stadtwerken als Maskottchen für den Schwebebahn-Express, dem Schwebebahnersatzverkehr, verwendet.

Schwebewahn

Impressionen von Wuppertal 24h Live

Beim Event Wuppertal 24h Live bin ich mit der Kamera unterwegs gewesen und habe einige Fotos gemacht, die ich euch nicht vorenthalten will.
Wie gefallen sie euch? Hinerlaßt gerne einen Kommentar.

Schwebewahn

Döppersberg 2008 / 2018

Anläßlich des NRW-Tages im September 2008 und beim Event Wuppertal 24h Live in diesem Jahr habe ich Fotos vom Döppersberg vom 19. Stockwerk des Sparkassenhochhauses aus gemacht. Es liegen also 10 Jahre und der Umbau dazwischen. Schaut euch die Fotos an und hinterlaßt gerne einen Kommentar. Mit einen Klick auf die Fotos könnt ihr sie vergrößern.

Schwebewahn

Historische Stadthalle Wuppertal

Die Historische Stadthalle Wuppertal ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie ist als Konzert- und Veranstaltungsort wegen ihrer einzigartigen Akustik weltweit bekannt. Sie liegt im Süden Elberfelds auf dem Johannisberg. Die Innenstadt und der Wuppertaler Hauptbahnhof sind ganz in der Nähe, die Schwimmoper befindet sich gleich nebenan. Erbaut wurde sie Ende des 19. Jahrhunderts als Repräsentationsbau des damals eigenständigen Elberfelds und wurde 1900 eröffnet. Bei den Angriffen im Zweiten Weltkrieg blieb sie als einziger historischer Veranstaltungsort Wuppertals weitgehend unbeschädigt.

Fotos von der Historischen Stadthalle Wuppertal:

Schwebewahn

Bildergalerie & Rezepte

Heute neu angelegt:

Bildergalerie für Wuppertal und die Schwebebahn und Rezepte

Inhalte folgen in Kürze …

Schwebewahn

Herzlich Willkommen

Als gebürtiger Wuppertaler mit Hobby Fotografie sind im Laufe der Zeit viel Fotos aus Wuppertal und von der Schwebebahn zusammen gekommen.

Diese Sammlung werde ich nach und nach ins Netz stellen. Bei den digitalen Fotos wird es relativ schnell gehen, relativ, weil es viele sind. Die Papierbilder müssen gescannt und bearbeitet werden.

Wer möchte, kann auch gerne Fotos dazu beitragen und wird dann namentlich genannt

Seid dabei, während sich diese Galerie immer weiter füllt.

Die nächsten Termine aus unserem Veranstaltungskalender

Aktivste Benutzer

Position User Taler
1 Merlin 24
2 Krabbe 0
3 DerProfessor 0
4 ADIA 0
5 Mr. Ad 0
6 Moritz 0
7 Blockfahrerchen 0
Position User Taler